Heilseminar Seelenverträge

Dieses Wochenendseminar dient dem Auffinden und Lösen eines Seelenvertrages, der uns in unserem Leben behindert. Wir werden lernen, wie wir Seelenverträge bei anderen und bei uns selbst finden und lösen können.

Seelenverträge schließen wir oftmals unbewusst (z.B. im zuge eines traumatischen Erlebnisses), manchmal auch ganz bewusst, ab, um uns zu schützen oder um uns selbst oder anderen zu helfen. In bestimmten Situationen mag uns dies durchaus dienlich sein, aber ungünstige Seelenverträge (z.B.: “Ich werde nie wieder jemandem vertrauen.”) können uns in unserem weiteren Leben hinderlich sein oder sogar schaden. Daher ist es in der schamanischen Arbeit eine sehr hilfreiche Fähigkeit, Seelenverträge finden und lösen zu können.

Manchmal verlieren wir mit einem Seelenvertrag  auch einen oder mehrere Seelenanteile. Daher ist auch die Rückholung dieser Seelenanteile fixer Bestandteil des Seminars.

Für die Teilnahme an diesem Seminar sind daher das Beherrschen der schamanischen Extraktion und der Seelenrückholung Voraussetzungen.

Was mitzubringen ist:
Wichtig ist bequeme Kleidung. Außerdem brauchst du:
* eine Unterlagsmatte, eine Decke und ev. ein Sitzpolster (falls vorhanden)
* ein Tuch zum Abdecken der Augen
* falls vorhanden: Rahmentrommel, Rassel und Kraftgegenstände
* 4 Steine (keine Kraftgegenstände, sondern “normale” Steine oder Kristalle)
* ein Notizheft und Stift(e)
* Verpflegung (wir geben auch gerne Tipps zu Lokalen in der näheren Umgebung)

Termin & Ort:
Beginn: 22.05.2021, 9 Uhr, in 2811 Wiesmath (NÖ) (genauer Veranstaltungsort wird rechtzeitig bekanntgegeben). Das Seminar dauert von 22.05. (9 Uhr) bis einschließlich 23.05.2021, ca. 17 Uhr.

Kosten:
250 € (exkl. Unterkunft und Verpflegung)

Anmeldung:
Deine verbindliche Anmeldung via Kontaktformular sollten wir spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn erhalten.