Termine

Wyda in der Buckligen Welt am 06.10.2022 um 17:00 Uhr, Dauer ca. 1,5 Stunden, Kosten: 15€: Beim (Terram)-Wyda oder wie mancher auch sagt, dem “Yoga der Druiden” handelt es sich um eine ganzheitliche Bewegungslehre, welche auf Körper, Geist und Seele wirkt und so unsere persönliche Entwicklung bestens unterstützt. Es handelt sich dabei um ein System, dass besonders auf unsere Kultur und unsere Wurzeln abgestimmt ist. Wir treffen uns bei unseren Treffen an verschiedenen Orten in der Buckligen Welt, um auch die lokalen Energien entsprechend nutzen zu können. Anmelden kannst du dich dazu über unser Kontaktformular

Schwitzhütte zu Samhuinn (Ahnenfest), 29.10.2022 ab 13 Uhr in der Buckligen Welt (NÖ): Zur Zeit um Samhuinn ist der Schleier zwischen den Welten nur sehr dünn oder sogar aufgehoben. Die Zeit scheint still zu stehen. Es war eines der heiligsten Feste der Kelten; der Fokus war dabei am meisten nach Innen gerichtet. Darum eignet es sich ganz besonders, um in die Dunkelheit der Schwitzhütte zu gehen und Innenschau zu halten. Veranstaltungsbeitrag: 75 € pro Person. Details zur Schwitzhüttenzeremonie findest du hier. Anmelden kannst du dich über unser Kontaktformular.

Seminar schamanische Extraktion, von 12.11.2022, 9 Uhr, bis 13.11. ca. 17 Uhr, in 2822 Walpersbach (NÖ): Die schamanische Extraktionsarbeit ist ein Grundpfeiler der schamanischen Heilarbeit. Ist etwas zuviel da, am falschen Ort oder uns nicht zugehörig (Fremdenergien, Wesenheiten, …) kann dies unterschiedlichste Probleme verursachen oder verstärken. Wir werden mittels einiger unterschiedlicher Methoden lernen, dieses “Zuviel” zu erkennen, zu entfernen und an den richtigen Ort zu bringen. Für die Teilnahme an diesem Seminar ist es erforderlich, die schamanische Reise zu beherrschen. Veranstaltungsbeitrag: 250 € pro Person. Details zum Seminar findest du hier. Anmelden kannst du dich über unser Kontaktformular

Druidisch-schamanisches Grundlagenseminar, von 20.05.2023, 9 Uhr, bis 21.05. ca. 17 Uhr, in der Umgebung von 2822 Walpersbach (NÖ): In diesem Wochenendseminar erhältst du die Möglichkeit grundlegende Techniken der druidisch-schamanischen Arbeit kennenzulernen und selbst anzuwenden. Du wirst den schamanischen Bewusstseinstustand kennenlernen, erste schamanische Reisen unternehmen und einige deiner Helfer (Krafttiere und Lehrer) sowie den einen oder anderen lokale Spirit kennenlernen. Nach erfolgreichem Abschluss dieses Seminars bist du in der Lage das Erlernte selbstständig zu vertiefen, an weiterführenden Seminaren teilzunehmen oder auch unseren umfassenden druidisch-schamanischen Ausbildungsweg zu beschreiten. Veranstaltungsbeitrag: 250 € pro Person. Details zum Seminar findest du hier. Anmelden kannst du dich über unser Kontaktformular

Ab 4 Interessenten veranstalten wir gerne auch individuelle Seminare.

Für all jene die tief in den regionlen Schamanismus eintauchen möchten und an einer intensiven Ausbildung interessiert sind, gibt es die Möglichkeit, den modular aufgebauten, druidisch-schamanischen Ausbildungsweg, zu beschreiten. Weitere Details dazu findest du hier. Im Zuge dieses Ausbildungsweges wird sich zeigen ob der Schamanismus für dich künftig ein wertvolles Werkzeug sein wird oder ob du vielleicht sogar den weiteren Weg als Schamane gehen sollst. In letzterem Fall besteht unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, in unsere Schamanenlinie, die Barbara und mir direkt durch die Spirits eröffnet wurde, initiiert zu werden. 

Falls du an einem Heilarbeitstermin interessiert bist, melde dich bitte zwecks Terminvereinbarung einfach via Kontaktformular oder telefonisch bei uns (Kontaktinfos siehe hier).

Aus gegebenen Anlass bieten wir derzeit nach Situation und Möglichkeit auch Fernarbeit an.