Termine

Schwitzhütte um die Zeit von Lughnasad, am 03.08.2019 ab 13 Uhr, in der Bucklige Welt (NÖ), Kostenpunkt: 65 €: Lughnasad kennzeichnet den Beginn der Erntezeit. Diese Qualität wollen wir mit in die Schwitzhütte nehmen: Wir betrachten, was bei uns bereit zur Ernte ist, was vielleicht noch etwas Zeit braucht, um sich zu entwickeln, und welche Saat vielleicht nicht aufgegangen ist. Von letzterem können wir uns befreien, es transformieren und so wieder Platz für Neues zu schaffen. Auch erfreuen wir uns an den Früchten unseres Tuns und an der Schönheit dieses Festes. Details zur Schwitzhütte findest du hier.

Aufgrund der großen Nachfrage haben wir für heuer nochmals einen Termin für unser Druidisch-schamanisches Grundlagenseminar gefunden (voraussichtlich 13. – 15.09.2019, Kostenpunkt: 250 €): An diesem Wochenende erlernst du druidisch-schamanische Grundtechniken und Grundkonzepte und sammelst deine ersten praktischen Erfahrungen mit der schamanischen Reise und mit schamanischen Helfern (z.B. Krafttiere). Dieses Seminar dient auch als Basis für die weiterführenden Seminare. Details dazu findest du hier.

Schwitzhütte um die Zeit von Samhuinn / Ahnenfest, am 02.11.2019 ab 13 Uhr, in der Bucklige Welt (NÖ), Kostenpunkt: 65 €: Zu dieser Zeit ist der Schleier zwischen den Welten nur sehr dünn oder sogar aufgehoben. Die Zeit scheint still zu stehen. Wir möchten die Qualität dieses Jahreskreisfestes nutzen, um unseren verstorbenen Ahnen zu danken, ihnen zu gedenken und sie zu ehren und ev. noch ungeklärte Dinge mit ihnen zu lösen. Auch wollen wir Dinge, die uns blockieren, stören oder uns schaden loslassen und transformieren, um Neuem und Nutzbringenderem Raum zu geben. Details zur Schwitzhütte findest du hier.

Seminar schamanische Extraktion (22. – 24.11.2019): In diesem Seminar erlernst du Grundlagen der schamanischen Extraktionsarbeit. Bei der schamanischen Extraktion werden Energien oder Wesenheiten im oder am Klienten (ein “Zuviel”), die sich mittels schamanischer Reise zeigen, entfernt und an den richtigen Ort abgeleitet oder gebracht. Anschließend wird die so entstandene Lücke im Energiefeld wieder entsprechend aufgefüllt und versiegelt um zu vermeiden, dass diese erneut “besiedelt” wird. Das Beherrschen der schamanischen Extraktion ist Voraussetzung für das Erlernen der Seelenrückholung. Details zum Seminar findest du hier.

Ab 4 Interessenten veranstalten wir gerne auch individuelle Seminare.

Falls du an einem Heilarbeitstermin interessiert bist, melde dich bitte zwecks Terminvereinbarung einfach bei uns.