Seminar Seelenrückholung

In diesem Wochenendseminar erlernst du Grundlagen der schamanischen Seelenrückholung.

Bei der Seelenrückholung werden sogenannte Seelenanteile, die sich aufgrund von z.B. tiefgehenden Traumata, Kummer, Kränkungen, …, also generell aufgrund traumatischer Situationen, abgespalten und damit in Sicherheit gebracht haben, wieder zurückgeholt und integriert.

Du wirst lernen, wie es zum “Verlust” von Seelenanteilen kommen kann. Du wirst auch lernen zu erkennen, wann eine Seelenrückholung angezeigt sein kann, wie sich “Seelenverlust” äußern bzw. zeigen kann und wohin sich Seelenanteile in der Anderswelt bzw. “Nichtalltäglichen Wirklichkeit (NAW)” flüchten.

Du wirst Zwischenwelten kennen lernen und bereisen und herausfinden, wie du abgespaltene Seelenanteile finden und zurückbringen kannst, die wieder integriert werden können.

Du wirst ausführlich lernen, wie der Ablauf einer Seelenrückholung insgesamt aussehen kann und eine Seelenrückholungsbehandlung komplett durchführen.

Für die Teilnahme an diesem Seminar ist es erforderlich, die schamanische Extraktion zu beherrschen. Dieses Seminar ist Voraussetzung für das Heilseminar Seelenverträge.

Dieses Seminar ist kein Ersatz für eine Therapie oder sonstige Behandlungsform – psychische und physische Gesundheit wird von allen Teilnehmern vorausgesetzt!

Was mitzubringen ist:
Wichtig ist bequeme Kleidung. Außerdem brauchst du:
* eine Unterlagsmatte, eine Decke und ev. ein Sitzpolster (falls vorhanden)
* ein Tuch zum Abdecken der Augen
* falls vorhanden: Rahmentrommel, Rassel und Kraftgegenstände
* ein Notizheft und Stift(e)
* Verpflegung (wir geben auch gerne Tipps zu Lokalen in der näheren Umgebung)

Termin & Ort:
Beginn: 27.11.2020, 17 Uhr, im Umkreis von 2822 Walpersbach (genauer Veranstaltungsort wird je nach Teilnehmerzahl festgelegt und noch rechtzeitig bekanntgegeben). Das Seminar dauert von 27.11. (17 Uhr) bis einschließlich 29.11.2019, ca. 17 Uhr.

Kosten:
250 € (exkl. Unterkunft und Verpflegung)

Anmeldung:
Deine verbindliche Anmeldung via Kontaktformular sollten wir spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn erhalten.